Pässespaß, eine Dreiländertour mit Kurven aller Art (210 km)

Grandios ist ein Wort, das die zweifache Alpenüberquerung hier in der Tauernregion äußerst treffend beschreibt. Eindrucksvolle Panoramen, rauschende Wasserfälle, schneebedeckte Gletscher, mehr als 30 Dreitausender und zahlreiche idyllische Orte inmitten saftig grüner Wiesen liefern die richtige Kulisse für genialen Fahrspaß. Im Drautal gestartet beginnt nach dem ersten Kurvenvergnügen am Iselsberg ab Heiligenblut die Großglockner Hochalpenstraße. Warum diese 1924 eröffnete Touristenattraktion Königin der Alpenstraßen genannt wird, erklärt sich nach einem Stopp an der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, dem Hochtor oder an der Edelweißspitze von selbst. Wieder zurück auf dem Motorrad geht der Fahrspaß über Bruck und Wagrain weiter nach Radstadt im Pongau. In weit geschwungenen Kurven und Kehren lädt der Radstädter Tauern Pass zum flotten Cruisen und in Mauterndorf angekommen, bietet der steile Anstieg über den Katschberg dem perfekten Schlusspunkt zurück ins Drautal.

Tour


Dreiländertour mit Kurven aller Art auf einer größeren Karte anzeigen